Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Wann müssen Sie wo sein und was ist dabei zu beachten? Hier finden Sie sämtliche Uhrzeiten, Ortsangaben, Service- und Ticketinformationen rund um Ihren Zugang zum Messegelände.

Zur Smart Country Convention ist die Einfahrt in das Messegelände für den Auf- und Abbau (Anlieferung oder Abholung) ausschließlich mit Registrierung und Buchung einer Ladezone möglich! Das Buchungsportal VisiFair öffnet ab September 2023.

Anfahrt & Lage
hub27 Berlin, Messegelände Berlin, Jafféstraße 2, Tor 25, 14055 Berlin

GPS Koordinaten
52°30'11.2"N 13°16'03.9"E

Zutritt & Zufahrt auf das Messegelände
Um einen möglichst reibungslosen Auf- und Abbauverkehr auf dem Gelände zu gewährleisten, beachten Sie bitte alle geltenden Einfahrts- und Kautionsregelungen im Verkehrsleitfaden.

Auf- und Abbauausweise
Alle Personen müssen sich für den Auf- und Abbauzeitraum vorab über unseren Ticketshop kostenfrei registrieren.

Auf- und Abbauzeiten

Aufbaubeginn
Samstag, 04. November 2023 ab 07.00 Uhr

Aufbauende

Montag, 06. November 2023 bis 15.00 Uhr
Ab 15.00 Uhr nur noch dekorativer Standaufbau!


Abbaubeginn
Donnerstag, 09. November 2023 ab 18.00 Uhr

Abbauende
Sonntag, 12. November 2023 bis 23.00 Uhr

Buchungsportal VisiFair für Aussteller und Lieferanten



Sie möchten eine Ladezonenbuchung für die SCCON23 vornehmen?

Beim Aufbau Ihres Messestandes zählt jede Minute. Damit alle Materialien, Ausstellungsstücke etc. bereitstehen, wenn Sie sie benötigen, bieten wir Ihnen einen neuen digitalen Service. VisiFair, unser Flächenmanagementsystem, sorgt mit dem Angebot an buchbaren Ladezonen zur gewünschten Uhrzeit für eine schnellere, effiziente Anlieferung und Abholung - zuverlässig am gewünschten Ort.

Mit unserem neuen System VisiFair bei der Messe Berlin können Sie stressfrei und termingerecht planen. Durch die zeitlich verteilten Zeitfenster der Ladezonen werden Stausituationen an unseren Toren deutlich reduziert, wodurch Sie kostbare Zeit im Auf- und Abbau sparen.

Der Verkehrsleitfaden sowie der Veranstaltungs-Code und der Zugang zum Buchungsportal "VisiFair" wird rechtzeitig vor der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

SCCON von A bis Z

Auf- und Abbau

Ihre Lieferung an den Stand:

Für die Anlieferung von Sendungen per Post oder Kurier ist es wichtig, dass die Lieferung nach folgendem Muster adressiert ist. Bitte benennen Sie immer einen Ansprechpartner, der die Lieferung vor Ort entgegennehmen kann.

hub27

Aussteller / Firmenname + Halle + Stand

c/o hub27 Berlin / Smart Country Convention 2023

Ansprechpartner + Mobilfunknummer

hub27, Messegelände Berlin
Jafféstrasse 2, Tor 25
14055 Berlin
GERMANY

Halle 25

Aussteller / Firmenname + Halle + Stand

c/o Halle 25 / Smart Country Convention 2023

Ansprechpartner + Mobilfunknummer

Halle 25, Messegelände Berlin
Jafféstrasse 2, Tor 25
14055 Berlin
GERMANY

Ein Etikett haben wir für Ihren Versand hier vorbereitet:

Etikett für Anlieferungen an den Stand hier herunterladen (PDF, 294,7 kB)

Tragen Sie bitte dafür Sorge, dass Ihr Messestand bei Anlieferungen besetzt ist, da wir für abhanden gekommene Lieferungen keine Haftung übernehmen.

Diese ermöglichen den Zugang aufs Messegelände während der Auf- und Abbauzeiten. Die Codes für Auf- und Abbauausweise sind kostenlos und sind im Aussteller-Shop bestellbar.

Bitte unbedingt beachten: Wenn Sie über den Aussteller-Shop Voucher Codes für die Auf- und Abbauausweise bestellen, müssen diese vorab online im SCCON Ticketshop eingelöst und personalisiert werden. Zugang zum Messegelände ist nur damit möglich!

D.h. auch alle Messebauer, Zulieferer und Dienstleister müssen sich vorher einen Auf- und Abbauausweis bestellen und sich registrieren.

Aufbaubeginn
Samstag, 04. November 2023 ab 07.00 Uhr

Aufbauende
Montag, 06. November 2023 bis 15.00 Uhr
Ab 15.00 Uhr nur noch dekorativer Standaufbau!

Abbaubeginn
Donnerstag, 09. November 2023 ab 18.00 Uhr

Abbauende
Sonntag, 12. November 2023 bis 23.00 Uhr

Ein vorgezogener Aufbau vor dem 04. November 2023 kann kostenpflichtig über den Aussteller-Shop in der Rubrik Genehmigungen und technische Richtlinen beantragt werden.

Die Bauabnahme erfolgt am 06. November 2023 durch das technische Veranstaltungsmanagement. Bitte beachten Sie, dass zu diesem Zeitpunkt alle konstruktiven Standbaumaßnahmen abgeschlossen sein sollten.

Im Betriebsrestaurant „Lunch Box“ der Messe Berlin GmbH (Halle 7c, 3. OG) wird wochentags in der Zeit von 8.30 – 10.00 Uhr Frühstück sowie von 13.00 – 14.30 Uhr Mittagessen angeboten.

Die Halleninspektoren Herr Schubert und Herr Goldau sind autorisiert, im Auftrag der Messeleitung die Einhaltung der Bauvorschriften zu kontrollieren und ggf. bei Gefahrenquellen einzuschreiten. Sie erreichen sie unter der +49 (30) 3038 – 4143 oder der +49 (30) 3038 – 4149.

Bei Problemen in der Halle können Sie sich auch direkt an die Messeleitung unter der +49 (30) 30382300 wenden.

Bitte beachten Sie, dass jeder Eigenbau-Stand im Vorfeld von uns genehmigt werden muss.

Senden Sie uns den vermaßten Standplan ihres Messebauers bis 01. September 2023 per Mail an messetechnik@messe-berlin.de.

Wurde Ihr Stand genehmigt, steht Ihrem erfolgreichen Messeauftritt nichts mehr im Wege.

Aussteller bzw. deren Lieferanten und Standbauer, die Speditionsleistungen der Messe Berlin (z.B. Be- und Entladung durch Gabelstapler) nutzen möchten, können diese im Aussteller-Webshop buchen oder direkt über Online Order Service bestellen: dbschenker.com

Bei Fragen können Sie unsere Dienstleister gern direkt kontaktieren:

Schenker Deutschland AG

T +49 30 301 2995 420

fairs.berlin@dbschenker.com

Unsere Design-Abteilung unterstützt Sie gern in der Planung, Konzeption und Umsetzung Ihres individuellen Standes. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Standtypen und Ausstattungsoptionen zur Individualisierung. In unserem Aussteller-Shop bestellen Sie alle Services und die notwendige Ausstattung.

Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Beratung & Kontakte.

Für die Sicherung Ihres Standes sollten Sie, unabhängig von der allgemeinen Aufsicht, eine Standwache vorsehen, da die Hallenaufsicht in Schadensfällen keine Haftung übernimmt. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass insbesondere in der Auf- und Abbauphase wertvolle Gegenstände gesichert werden sollten.

Die Bestellung einer Standbewachung können Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung im Aussteller-Shop vornehmen. Gemäß den Technischen Richtlinien, Punkt 2.5 „Bewachung“, dürfen Standwachen nur durch die von der Messe Berlin beauftragte Bewachungsgesellschaft gestellt werden.

Hallenflächen außerhalb des hub27

Wände, die an Besuchergänge grenzen, müssen durch Einbau von transparenten Vitrinen, Nischen, Displays u. Ä. aufgelockert werden, um damit den offenen Charakter als Ausstellungsstand der Veranstaltung zu dokumentieren.

Der geschlossene Anteil an einer Gangseite darf 30 % nicht überschreiten, eine geschlossene Wand darf maximal 3m lang sein und muss auf der Gangseite grafisch gestaltet werden. Um das offene Standkonzept der Smart Country Convention aufzugreifen, dürfen Wände an geschlossenen Standseiten nur bis auf 1m an die offene Gangseite reichen.

Standrückseiten ab 2,50m Bauhöhe, die an Nachbarstände grenzen, sind neutral zu halten, um den Nachbarstand in dessen Gestaltung nicht zu beeinträchtigen. Der Aussteller ist verpflichtet, gegen den direkt angrenzenden Nachbarstand eine standsichere, weiße Trennwand ohne werbliche Aussage zu erstellen.

Für Individualstände besteht Genehmigungspflicht.

Detaillierte technische Daten zu den Ausstellungshallen finden Sie in der nachfolgenden Übersicht:

Hallentechnik (PDF, 62,9 kB)

Bitte beachten Sie die technischen Richtlinien und Genehmigungspflichten, damit Ihrer Standabnahme nichts im Wege steht. Im Verkehrsleitfaden sind die Zufahrten vor und während der Veranstaltungen zur Messe geregelt.

Teilnahmebedingungen der Smart Country Convention (PDF, 266,7 kB)

Technische Richtlinien der Messe Berlin (PDF, 388,5 kB)

Merkblatt Standaufbauarbeiten (PDF, 637,5 kB)

Merkblatt Glas im Standbauinnerhalb der Messe-/ Mehrzweckhallen (PDF, 1,1 MB)

Detaillierte Informationen zu den Einfahrts- und Kautionsregelungen in der Auf- und Abbauphase sowie der Messelaufzeit können Sie unserem Verkehrsleitfaden entnehmen. Bitte leiten Sie diesen auch an Ihre Standbauer, Mitaussteller und Speditionsdienstleister weiter.

Schützen Sie Ihr Ausstellungsgut sowie Ihre persönlichen Gegenstände auf dem Stand vor Diebstählen. In unserem Aussteller-Shop sind rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn Informationen zur Versicherung von Ausstellungsgut sowie zur Bestellung von zusätzlichem Wachpersonal in der Kategorie "Standservices" zu finden. Die Versicherung ist nicht in Ihrer Standflächenmiete enthalten.

Zufahrt zum hub27 erfolgt über Tor 25, Jafféstraße 2, 14055 Berlin

Um einen möglichst reibungslosen Auf- und Abbauverkehr auf dem Gelände zu gewährleisten, beachten Sie bitte alle geltenden Einfahrts- und Kautionsregelungen im Verkehrsleitfaden und unter Verkehr und Logistik.

Zur Smart Country Convention ist die Einfahrt in das Messegelände für den Auf- und Abbau (Anlieferung oder Abholung) ausschließlich mit Registrierung und Buchung einer Ladezone möglich! Das Buchungsportal VisiFair öffnet ab September 2023.

Messelaufzeit

Die Ausstellerausweise ermöglichen den Ausstellern den Zugang auf das Messegelände vor, während und nach der Messelaufzeit. Personen, die auch während der Veranstaltung vor Ort sein werden, benötigen also keinen zusätzlichen Auf- und Abbauausweis.

Die kostenfreien Codes zur Einlösung im Ticketshop werden allen Ausstellern rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Die Anzahl der kostenfreien Ausstellerausweise können der Auftragsbestätigung nach erfolgreicher Zulassung entnommen werden. Zusätzlich benötigte Ausstellerausweise sind kostenpflichtig und können im Aussteller-Shop bestellt werden.

Bitte beachten Sie: Die Ausstellerausweise werden personalisiert und sind nicht übertragbar. Beim Betreten und Verlassen des Messegeländes ist es notwendig, dass Sie Ihre Ausstellerausweise durch unser Einlasspersonal scannen lassen.

Wenn Sie ein Catering an Ihrem Stand wünschen, helfen Ihnen die Kollegen der Capital Catering GmbH gerne weiter.

Die Garderobe steht Ihnen während der Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung. Sie finden die Garderobe im Eingangsfoyer des hub27.

Nutzen Sie gerne das kostenfreie WLAN für Aussteller während der Smart Country Convention. SSID: SCCON WIFI

Wir bieten Ihnen kostenfrei eine Lagermöglichkeit für Werbemittel im hub27 an. Hierbei ist es wichtig, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter die Lieferung vor Ort annehmen. Unser Ansprechpartner für das Lager vor Ort ist Herr Torrisi. Sie erreichen ihn unter der Rufnummer +49 173 2093020.

Die Werbemittel müssen zum Veranstaltungsende am 09.11.2023 bis 18.00 Uhr wieder abgeholt werden.

Mit der Leadscanning-App erfassen Sie die Daten der Fachbesucher*innen mit nur einem Klick in der App. Die Daten stehen Ihnen umgehend online zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Nachdem Sie auf der Veranstaltung alle Daten zu Ihren Leads gesammelt haben, können Sie nun in der Nachbereitung von den Daten profitieren.

Der App-Download ist beliebig oft möglich, was allen Mitarbeiter*innen an Ihrem Messestand das Lead Scanning ermöglicht. Die App ist für iOS und Android verfügbar.

Bitte beachten Sie: Die Nutzung des Lead-Scanning Service bedarf der Einwilligung durch den jeweilige Fachbesucher. Die Buchung erfolgt über den Aussteller-Shop

Dauer der Veranstaltung
07. – 09. November 2023

Öffnungszeiten
Einlass für Besucher ab 09.00 Uhr
Einlass für Aussteller ab 08.00 Uhr

Programmzeiten
07. November: 09.30 – 22.00 Uhr
08. November: 09.30 – 21.00 Uhr
09. November: 09.30 – 18.00 Uhr

Die Parkflächen P17 & P18 stehen für die Veranstaltungslaufzeit gegen eine Gebühr von 10€ allgemein zur Verfügung. Hier geht es zur Anfahrt.

Als besonderer Service stehen kostenfreie Lademöglichkeiten für E-Autos auf dem P17 zur Verfügung.

Über unseren Aussteller-Shop können Sie, alternativ zu den allgemeinen Parkflächen, exclusive Ausstellerparkausweise kaufen.

Sie plannen ein Aussteller-Event für Besucher, eine Standparty, eine Happy Hour oder ein Get-Together und wünschen eine Veröffentlichung im Online-Veranstaltungskalender? Sie können einfach und schnell die Genehmigung über den Aussteller-Shop beantragen!

Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen auf dem Stand anmeldepflichtig sind. Für Veranstaltungen, die nach dem Anmeldeschluss am 23. Oktober 2023 angefragt werden, kann eine Veröffentlichung nicht garantiert werden.

In den Hallen finden sie verschiedene Cateringflächen mit Foodtrucks, an welchen Sie Essen und Getränken kaufen können.

Kontakt

SCCON TEAM
Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da!
T +49 30 3038 2300

hub27 | Messegelände Berlin

Jafféstrasse 2, Tor 25
14055 Berlin

Wir freuen uns Ihre Speaker vor Ort im hub27 begrüßen zu dürfen. Das Programm wird von dort aus gesendet. Sollte Ihre Anwesenheit nicht möglich sein, können wir die Speaker auch online dazu schalten. Für die Abstimmung werden wir, wie in den Vorjahren, persönlich auf Ihre Speaker zugehen.

Am 06. Oktober ist Smart Country Tag

Werden Sie Teil unserer großangelegten Kampagne!

Unterstützen Sie uns dabei, bundesweit auf das einzigartige Programm und Ihren Auftritt an der Special Edition der Smart Country Convention 2020 aufmerksam zu machen.

Das tun wir für Sie:

• Wir bewerben das Programm der #sccon20 über Twitter
• Wir bewerben das Programm der #sccon20 über LinkedIn
• Wir bewerben das Programm der #sccon20 über Facebook
• Wir bewerben das Programm der #sccon20 über Instagram
• Wir versenden ein E-Mailing an rund 15.000 Kontakte
• Wir versenden ein Postmailing an rund 44.000 Kontakte aus Politik, öffentlicher Verwaltung, Bildungswesen, kommunalen Unternehmen und sonstigen Einrichtungen der öffentlichen Hand.
• Wir teilen, liken & retweeten Ihre Beiträge

So können Sie sich beteiligen:

Teilen Sie gerne unsere Beiträge auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Instagram über Ihre Accounts
Verfassen Sie eigene Posts und weisen Sie auf Ihren Auftritt hin:
Nutzen Sie dazu gerne die Grafiken und Textbausteine zur SCCON aus unserem Kommunikationspaket (ZIP, 6,0 MB)
• Binden Sie einen Hinweis auf die #sccon20 auf Ihrer Website ein
• Nehmen Sie Ihren Auftritt auf der #sccon20 in Ihren Newsletter auf

Key Facts Smart Country Convention | Special Edition

Wann: 27. - 28. Oktober 2020
Wo: Online
Hashtag: #sccon20
Website: https://smartcountry.berlin
Social Media: Twitter | LinkedIn | Facebook | Instagram

Beispiel-Tweet:
Das Programm der @SmartCountryCon ist online!
Wir von (NAME) helfen dabei, den Public Sector zu digitalisieren. #sccon20 #Digitalisierung
Alle Infos zur Special Edition: https://www.smartcountry.berlin/

Unterstützen Sie uns dabei, die #sccon20 zum Thema des Tages in ganz Deutschland zu machen und bei Twitter trenden zu lassen! Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Auswahl der teilnehmenden Behörden und öffentlichen Unternehmen, Institutionen und Organisationen

Quelle: SCCON-Aussteller- und Teilnehmeranalyse 2019

A

Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM)

ADAC e.V.

adelphi research gemeinnützige GmbH

AHK Rio de Janeiro

Andreas Hermes Akademie (AHA)

AOK Bundesverband

AUMA e.V.

B

Bankenverband

bavAIRia e.V.

Bayerischer Städtetag

Berghof Foundation Operations gGmbH

Berliner Stadtreinigung AÖR

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Berliner Wasserbetriebe

Bundesarchitektenkammer

Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO)

Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e.V. (EAD)

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)

Bundesverband Deutsche Banken

Bundesverband Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie e.V. (BDSV)

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft

Bundesverband öffentliche Dienstleistungen - Deutsche Sektion des CEEP e.V.

C

Caritas e.V.

Charité Universitätsmedizin Berlin

Confederation of Danish Industry

D

DATABUND e.V.

dbb Beamtenbund und Tarifunion

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Deutsche Sportjugend

Deutscher Städte- und Gemeindebund

Deutscher Städtetag

Deutscher Tourismusverband e.V.

Deutscher Verband für Wohnungswesen

Deutsches Maritimes Zentrum e.V.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Deutschland sicher im Netz e.V.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Digital Hub münsterLAND

Digital Security Netzwerk Berlin e.V.

Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN)

Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21)

Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB)

E

eco - Verband der Internetwirtschaft

Einstein Center Digital Future

EUROAKAD

F

FHÖV NRW

FIR e.V.

Forschungsverbund Berlin e.V.

FORUM Berufsbildung e.V.

Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation

Fraunhofer Gesellschaft e.V.

Fraunhofer HHI

Fraunhofer IGD

Fraunhofer-Gesellschaft

Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS)

Fraunhoferinstitut IAO

Freie Universität Berlin

Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf

FZI Forschungszentrum Informatik

G

Gemeindetag Baden-Württemberg

Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.

GMS Jettingen

H

Handelslehranstalt Hameln

HAW Hamburg (HAW)

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Hamburger Informatik Technologie-Center e.V. (HITeC) (Universität Hamburg)

Hochschule Nordhausen

Hochschule Schmalkalden

HPI School of Design Thinking

I

IG Metall

INFRA Dialog Deutschland

Institut für Berg- und Energierecht (Ruhr-Universität Bochum)

Institut für Verkehrsforschung

ITS Berlin-Brandenburg e.V.

K

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement

Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

KreisWirtschaftsBetriebe Goslar

L

Land OberÖsterreich

Landesamt für Steuern Niedersachse

Landeshauptstadt Magdeburg

Landeshauptstadt München

Landessportbund Berlin e.V.

Landkreistag Baden-Württemberg

Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Leibniz-IRS

LOAD e.V.

M

Max-Delbrück Centrum für Molekulare Medizin

N

Nationale Akademie der Wissenschaften (Leopoldina)

N-ENERGIE

Neue Effizienz

nexus Institut

Niedersächsischer Landkreistag

O

Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.

Open Government Netzwerk Deutschland

Open Source Lab

Ost-Ausschuss-Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.

OSZ Kraftfahrzeugtechnik

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU)

P

PMI Project Management Institute

R

RWTH Aachen

S

safety innovation center e.V.

St. Galler Stadtwerke

Staatliche Berufsschule 2 Aschaffenburg

Städtische Werke Netz + Service

Stadtwerke Aalen

Stadtwerke Augsburg

Stadtwerke Cottbus

Stadtwerke Kiel

Stadtwerke Krefeld

Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg

Stadtwerke Menden

Stadtwerke München

Stadtwerke Neuwied

Stadtwerke Offenbach

Stadtwerke Osnabrück

Stadtwerke Schwerin

Stadtwerke Staßfurt

Stadtwerke Wismar

Stadtwerke Wolfsburg

Stadtwerke Wülfrath

Stiftung Neue Landgesellschaft e.V.

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Südwestfalen-IT

SWE Stadtwerke Erfurt

SWN Stadtwerke Neumünster

T

Technische Hochschule Brandenburg

Technische Hochschule Wilda

Technische Universität Berlin

Technische Universität Dresden

Technische Universität München

Technisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe (TAusbZLw)

Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen mbH

U

Universität Leipzig

Universität Paderborn

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Siegen

Universität Stuttgart

University College London

urban-digital.de

V

Verband der Automobilindustrie (VDA)

Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik

Verband Kommunaler Unternehmen e.V.

Verein Sichere Identität Berlin-Brandenburg e. V.

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)

ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

W

Wasserwerke Westerzgebirge

Weisse Liste gGmbH

Westfälische Wilhelms-Universität

Wikimedia Deutschland e.V.

Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AÖR

WSW Energie & Wasser

Wuppertal Institut

Z

Zukunftsforum öffentliche Sicherheit e.V.

Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung

Zweckverband Ostholstein