Seiteninhalt

Zur Übersicht

Partner-Highlights: Cybersicherheit als Rückgrat der Digitalisierung

E-Gov 7

Die Antwort liegt auf der Hand - eine große Bedrohung, denn fehlende Cybersicherheit bedeutet ein offenes Tor für jegliche Form von Cyberangriffen, die neben dem Ausspähen von privaten Daten etwa auch kritische Infrastrukturen zum Ausfall bringen können. Cybersicherheit ist daher die Voraussetzung für das Gelingen der Digitalisierung. Die Cybersicherheitsstrategie für Deutschland 2021 setzt hierfür den strategischen Rahmen für die nächsten fünf Jahre für die Aktivitäten der Bundesregierung im Bereich der Cybersicherheit.

Cyber- und Informationssicherheit betrifft jede einzelne Bürgerin und jeden einzelnen Bürger und damit alle Lebensbereiche. Vor diesem Hintergrund ist die Aufgabe Cybersicherheit nicht nur eine gegenwärtige, sondern auch eine der wichtigsten Aufgaben der Zukunft.

Um die erforderlichen Rahmenbedingungen zu schaffen und ein hohes Maß an Schutz und Sicherheit im Cyberraum zu gewährleisten, hat die Bundesregierung unter Einbindung zahlreicher Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Staat im September die Cybersicherheitsstrategie für Deutschland 2021 (CSS 2021) verabschiedet. Die Strategie baut auf Bewährtem der Vorgängerstrategien aus den Jahren 2011 und 2016 auf und setzt gleichzeitig neue Schwerpunkte für die nächsten fünf Jahre.

Die Bürgerinnen und Bürger müssen auch zukünftig sicher, frei und selbstbestimmt Technologien nutzen und im Cyberraum agieren können. Schwerpunkte der CSS 2021 bildet daher unter anderem die Sicherheit von Zukunfts- und Schlüsseltechnologien. Aber auch die staatliche Cybersicherheitsarchitektur gilt es regelmäßig fortzuentwickeln und den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Daher soll bspw. das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu einer Zentralstelle im Bund-Länder-Verhältnis ausgebaut werden, um die föderale Zusammenarbeit zu verbessern.

Cyberangriffe machen nicht vor Landesgrenzen halt. Demzufolge ist auch die europäische und internationale Zusammenarbeit von großer Bedeutung, weshalb die CSS 2021 ihren Fokus verstärkt auf die Zusammenarbeit sowie koordiniertes Handeln mit europäischen und internationalen Partnern setzt.

Dies ist jedoch nur ein kleiner Ausschnitt der Vorhaben und bildet bei weitem nicht die gesamte CSS 2021 ab. Zur Vertiefung eignen sich folgende Links.

Die Onlineversion der Cybersicherheitsstrategie für Deutschland 2021:

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2021/09/cybersicherheitsstrategie-2021.html

Nähere Informationen zum Thema Cyber- und Informationssicherheit finden Interessierte auf der Website des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat. https://www.bmi.bund.de/DE/themen/it-und-digitalpolitik/it-und-cybersicherheit/it-und-cybersicherheit-node.html

26. Oktober, 11.15 Uhr, Keynote von Andreas Könen, Abteilungsleiter CI, Cyber- und Informationssicherheit im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir halten Sie mit allen Neuigkeiten zur Smart Country Convention auf dem Laufenden.

Sichern Sie sich jetzt Ihr SCCON Ticket!

Mit nur wenigen Klicks sind Sie dabei!