Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Horst Seehofer

Horst Seehofer ist seit dem 14. März 2018 Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat.

 

  • Geboren wurde Horst Seehofer am 4. Juli 1949 in Ingolstadt.
  • Nach der mittleren Reife hat er 1970 die Verwaltungsprüfung für den gehobenen Dienst (Diplom-Verwaltungswirt FH) abgelegt und 1979 das Diplom an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie München erworben. Er war in verschiedenen Funktionen bei den Landratsämtern Ingolstadt und Eichstätt tätig.
  • Von 1980 bis November 2008 war er direkt gewählter Bundestagsabgeordneter.
  • Von 1983 bis 1989 war er Sozialpolitischer Sprecher der Landesgruppe der Christlichen Sozialen Union (CSU).
  • 1989 bis 1992 bekleidete er das Amt des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung.
  • Von Mai 1992 bis Oktober 1998 war er Bundesminister für Gesundheit.
  • Von Oktober 1998 bis November 2004 war er Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion und von 1994 bis 2008 Stellvertretender Parteivorsitzender der Christlich Sozialen Union (CSU).
  • Von April 2000 bis November 2008 war er Landesvorsitzender der Arbeitnehmer-Union in der Christlich Sozialen Union (CSU) und von April bis November 2005 Landesvorsitzender des Sozialverbandes VdK Bayern.
  • Von November 2005 bis Oktober 2008 war der Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
  • Von Oktober 2008 bis März 2018 war er Ministerpräsident des Freistaates Bayern.
  • Seit Oktober 2008 bis Januar 2019 war er Parteivorsitzender der Christlichen Sozialen Union (CSU).
  • Von November 2011 bis Oktober 2012 war er Bundesratspräsident.
  • Zwischen 2013 und 2018 war er direkt gewählter Landtagsabgeordneter des Freistaates Bayern.
  • Am 14. März 2018 wurde er zum Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat ernannt.

 

@der_Seehofer 

@BMI_Bund 

Informationen zur Person

Horst Seehofer
Bundesminister
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Horst Seehofer