Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Rückblick Programm | Smart Country Convention 2018

Die Premiere der Smart Country Convention war ein voller Erfolg: Über drei Tage vereinte das neue Format 6.000 m² Ausstellung, rund 150 Stunden Bühnenprogramm mit fast 500 Speakern sowie Fachkonferenzen, Workshops und Networking-Events unter dem Dach des CityCubes Berlin. Zu den zahlreichen Highlights zählten Auftritte von Lars Løkke Rasmussen, Prof. Dr. Helge Braun, Julia Klöckner und Dr. Sigrid Nikutta.

Auf drei öffentlichen Bühnen stellten hochkarätige Speaker neueste Trends und Best Practices zur Digitalisierung von öffentlicher Verwaltung und Daseinsvorsorge vor. Ein Public Sector Pitch, ein Hackathon sowie Konferenzen unserer Partner ergänzten das Programm. Teilnehmer könnten sich außerdem in Workshops und zertifizierten Lehrgängen weiterbilden.

Downloads

Programm 2018 herunterladen (PDF, 262,2 kB)
Stand: 19.11.2018

Convention Guide herunterladen (PDF, 6,6 MB)
Stand: 20.11.2018

Suchergebnis (3 Treffer)

20. November 2018

21. November 2018

Workshop

Vergabe- und Vertragsrecht auf dem Weg zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors

21. November 2018
10:30 - 13:30 Uhr

Workshop-Raum M7 (Workshop Area, Ebene 3)

Workshop

Smart Government – Das Konzept der digitalisierbaren Gesetzgebung

21. November 2018
15:00 - 17:00 Uhr

Workshop-Raum M7 (Workshop Area, Ebene 3)

Dänemark hat eines der besten sozialstaatlichen Systeme der Welt, aber in unserem Eifer alles richtig zu machen, ist der gesetzgeberische Rahmen vielschichtig und kompliziert geworden. Deshalb ist es manchmal schwer zu erkennen, welche Vorschriften gelten. Das erschwert auch die Umsetzung der Vorschriften im Alltag – nicht zuletzt das Umsetzen dieser Vorschriften in eine effiziente digitale Verwaltung. Es besteht die Aufgabe, alle Teile der öffentlichen Verwaltung für die digitale Transformation zu gewinnen. In diesem Workshop diskutieren wir darüber, welche Forderungen dabei an den Gesetzgeber gestellt werden, um die Digitalisierung zu fördern.

Optionen