Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Events

Workshop Dienstekonsolidierung (DGI 5)

Kategorie
Workshops

Datum
23. Oktober 2019

Zeit
14:30 - 16:00 Uhr

Ort
Workshop-Raum M4 (Ebene 3)

veranstaltet vom Bundesministerium des Innern

Das Programm Dienstekonsolidierung entwickelt für gleichartige Anwendungsfälle einheitliche, leistungsstarke und sichere IT-Lösungen. Ziel ist es, bis 2025 nur noch maximal zwei IT-Lösungen je Funktionalität für die Bundesverwaltung bereitzustellen.  Derzeit werden die IT-Lösungen im Rahmen von unterschiedlichen IT-Maßnahmen der Dienstekonsolidierung umgesetzt. Diese werden in Zukunft rund 200 Bundesbehörden zur Verfügung stehen und nicht nur die IT-Landschaft des Bundes vereinheitlichen und modernisieren, sondern auch Arbeitsprozesse digitalisieren und verändern. Auf dem Workshop werden die bereits entwickelten IT-Lösungen Bundescloud, Bundesclient, E-Akte Bund, E-Rechnung sowie PVS (Personalverwaltungssysteme) kurz vorgestellt und live demonstriert. Anschließend stehen Experten für Fragen der Zuhörer zur Verfügung.

Speaker:
dietz_1

Dr. Otto Dietz, Projektleiter Bundescloud, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Droll

Uwe Droll, Referent Projekt Bundesclient, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Jaklitsch

Nicolai Jaklitsch, Projektleiter E-Rechnung, Informationstechnikzentrum Bund

Schenk

Markus Schenk, Leitung Vertrieb öffentliche Verwaltung Deutschland, Fabasoft Deutschland GmbH

Heike Stach neu

Dr. Heike Stach, Leiterin Programm Dienstekonsolidierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat