Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

IHR ZUGANG ZU 50 MILLIARDEN EURO MARKTVOLUMEN

Die zunehmende Digitalisierung des Public Sector mit einem Marktvolumen von 50 Milliarden Euro stellt einen der größten Wachstumsmärkte für Anbieter von Hardware, Software, Plattformen und Beratungsdienstleistungen dar.

Mit rund 12.700 Teilnehmern ist die Smart Country Convention die bundesweite Leitmesse zur Digitalisierung des Öffentlichen Sektors.

An drei Tagen dreht sich hier alles um die erfolgreiche Digitalisierung von Bund, Ländern, Kommunen und Unternehmen der Öffentlichen Hand.

Als Aussteller knüpfen Sie persönliche Kontakte zu einer hoch attraktiven Zielgruppe und bringen sich als potenzieller Auftragnehmer für künftige öffentliche Ausschreibungen, freihändige Vergabeverfahren und Public Private Partnerships ins Gespräch.




Vier Säulen für eine effiziente Veranstaltung

Expo

Aussteller präsentieren ihre Lösungen für den Public Sector in einer kuratierten Ausstellung im hub27 sowie in angrenzenden Messehallen.

Congress

Drei öffentliche Bühnen auf einer Ebene zeigen die neuesten Trends, Best Practices und Talks. Kongressformate der Partner ergänzen das Programm.

Workshops

In interaktiven Workshops und zertifizierten Seminaren haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich weiterzubilden und digitale Kompetenzen aufzubauen.

Networking

In den Networking Areas im hub27 und auf Side-Events knüpfen Sie neue Kontakte und treffen die Entscheider des Public Sectors.

Die Smart Country Convention fußt auf einer engen Verzahnung aus Kongress, Workshops , Expo und Networking. Der kuratierte Ausstellungsbereich im hub27 schafft dabei ein besonderes Veranstaltungserlebnis. Auf der eigens für die Veranstaltung designten Fläche haben unsere Partner die Möglichkeit eine umfassende Leistungsschau digitaler Lösungen zu präsentieren und auf einer der drei interaktiven Bühnen in den direkten Austausch mit den Fachbesuchern zu gehen und Ihre Marke in den Fokus zu rücken. Zusätzlich bieten wir Ihnen im hub27 die Möglichkeit speziell eingerichtete Workshop- und Kongressräume zu nutzen bzw. diese zu besuchen.
Auf dem Messegelände Süd – in den an den hub27 angrenzenden Hallen – werden sich marktführende und mittelständische Unternehmen an individuellen Messeständen präsentieren. Daneben wird es Start-up-Areas und Showcases öffentlicher Verwaltungen, Behörden und Unternehmen geben.

Unser Executive Summary (PDF, 728,0 kB) bringt alle wichtigen Zahlen und Fakten zur Veranstaltung auf einen Blick zusammen.

Vorsprung sichern:

Mit einem starken Markenauftritt

Knüpfen Sie neue Partnerschaften und erschließen Sie sich neue Vertriebsmöglichkeiten: Die Smart Country Convention bietet Ausstellern eine Vielzahl direkter Vorteile, die es so nur bei dieser Veranstaltung gibt – und nur hier in der Messe-Hauptstadt Berlin.

Direkter Mehrwert durch Ideen und Inspirationen

Die Smart Country Convention nutzt die Kommunikationskanäle starker Partner wie den kommunalen Spitzenverbänden, Bitkom und Messe Berlin. Aussteller profitieren davon ebenso wie durch konstruktiven Austausch: Auf der Smart Country Convention lernen Sie die Wünsche von Anwendern und Politik besser kennen. In den Networking-Areas im hub27 und auf den Side-Events intensivieren Sie die Kundenpflege. Und die zentrale Lage des Berliner Messegeländes mit schnell erreichbaren Hotels in allen Kategorien kommt zu den vielen guten Argumenten noch hinzu.