Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Themenkonferenzen

Auf der Smart Country Convention finden einige Fachkonferenzen zu verschiedenen für den Public Sector relevanten Themen statt. Ihr Convention Ticket gilt für alle Konferenzen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Folgende Themenkonferenzen können Sie besuchen (Liste wird noch erweitert):

Deutsches Vergabenetzwerk @ Smart Country Convention

20. - 22. November 2018, jeweils 3 Stunden

Gemeinsam mit dem Deutschen Vergabenetzwerk bietet die Smart Country Convention an allen drei Tagen Vorträge und Workshops zu den aktuellsten Fragestellungen aus den Bereichen Vergaberecht, aktuelle Rechtssprechung und Beschaffung.

Mehr Infos

Auf der Smart Country Convention finden neben dem Bühnenprogramm Fachkonferenzen statt, an denen Inhaber eines SCCON18-Tickets können daran kostenlos teilnehmen.

>> Buchen Sie jetzt Ihr Ticket!

SmartCountry{Hacks} - Hackathon

20. - 21. November 2018

Gesucht: Digitale Lösungen für Kommunen. Gemeinsam mit dem Verein HackerStolz veranstaltet die Smart Country Convention am 20. und 21. November den ersten SmartCountry{Hacks} - Hackathon.

24 Stunden entwickeln mehrere Teams aus bereitgestellten Daten Ideen und Prototypen für digitale Lösungen, die Verwaltungen und öffentliche Dienstleistungen verändern.

Am 21. November von 14-16 Uhr werden die Ergebnisse in Projekt-Pitches vorgestellt und das Gewinner-Team gekürt.

Mehr Infos

Ambient Assisted Living - Selbstbestimmtes Leben im intelligenten Quartier

20. November 2018, 11.30 Uhr - 14.00 Uhr

Die steigende Lebenserwartung stellt die Gesellschaft vor enorme Herausforderungen: Wie kann in hohem Alter möglichst lange die Selbstständigkeit im häuslichen Umfeld erhalten bleiben? Altersgerechte Assistenzsysteme können zu einer höheren Lebensqualität im Alter beitragen, werden derzeit aber noch wenig genutzt.

Die Themenkonferenz Ambient Assisted Living stellt Pilotprojekte vor, in denen bei der Planung ganzer Stadtquartiere Lösungen mitgedacht wurden, die die individuelle Versorgung erleichtern und die Qualität des Zusammenlebens erhöhen.

Mehr Infos

Forum Digitale Städte

20. November 2018, 14.30 Uhr - 17.30 Uhr

Die Entwicklung von Smart Cities in Deutschland hat nicht zuletzt durch den Wettbewerb „Digitale Stadt“ und verschiedene Förderprogramme an Fahrt aufgenommen. Derzeit geben sich viele Städte eine themenübergreifende digitale Agenda, benennen Chief Digital Officer und etablieren Digitalisierungs-Stabsstellen. Um die Chancen der Digitalisierung in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen in den Städten zu ergreifen werden zudem lokale Innovationsnetzwerke zwischen Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft entwickelt. Das Forum Digitale Städte stellt Best Practices aus Vorreiterstädten vor und diskutiert die aktuellen Entwicklungen mit Vertretern von Bund, Ländern, Kommunen, Verbänden und Unternehmen.

Mehr Infos

Forum Smart Health

20. November 2018, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Das Partnerland Dänemark präsentiert ein dreistündiges Vortragsprogramm rund um die Themen Elektronische Patientenakten und Superkrankenhäuser.

Mehr Infos

2. Deutsch-Italienisches Innovationsforum

21. November 2018, 10.30 Uhr - 17.30 Uhr

Die Italienische Botschaft, die Italian Trade Agency und die Italienische Handelskammer laden am 21.11. zum Austausch über Investitionen und Technologie-Partnerschaften zwischen Deutschland und Italien ein.

Dabei stehen die fünf Kernbereiche Smart Digital Content, Healthcare, Smart Mobility, Connectivity und Education im Fokus.

Vorgestellt werden die politischen Rahmenbedingungen, Best Practices aus Italien und Chancen für Investoren.

Mehr Infos

Forum Smart Government

21. November 2018, 10.30 Uhr - 13.30 Uhr

Das Partnerland Dänemark präsentiert ein dreistündiges Vortragsprogramm rund um die Themen Fachverfahren, eGovernment und Gesetzbung.

Mehr Infos

Versorger 4.0: Mehrwertdienste hinter dem Zähler

21. November 2018, 10.30 Uhr - 13.30 Uhr

Die Energie-Branche befindet sich im Wandel. Mehrwertdienste werden als Chance gesehen, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Insbesondere für Stadtwerke bieten sich hier interessante Möglichkeiten.

Themen, die in der Themenkonferenz diskutiert werden sind zum Beispiel Effizienzsteigerung durch intelligente Zähler und der Smart Meter Gateway als Grundlage der Mehrwertdienste.

Mehr Infos

Bild

Forum Digitale ländliche Räume

21. November 2018, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Auch abseits von Smart Cities nimmt die digitale Transformation eine zentrale Rolle bei der Zukunftsgestaltung von Kommunen ein. Die Themenkonferenz beleuchtet die unterschiedlichen Aspekte bei der Entwicklung von Smart Regions, zeigt innovative Projekte und liefert Erfahrungsberichte aus Vorreiterregionen. Darüber hinaus werden die Chancen und Herausforderungen bei der digitalen Entwicklung ländlicher Räume mit Vertretern von Bund, Ländern, Kommunen, Unternehmen und Planern diskutiert. Das Format wird gemeinsam ausgerichtet von Bitkom, Fraunhofer IESE, dem Deutschen Landreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund.

Mehr Infos

Digital Office Conference

22. November 2018

Das digitale Büro ist die Steuerzentrale der digitalen Transformation: Digitale Prozesse und optimierter Ressourceneinsatz erhöhen die eigene Effizienz. Auf der Digital Office Conference 2018 in Berlin erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre Prozesse smart gestalten und warum das erfolgsentscheidend ist.

Auf die Teilnehmer wartet ein ganztägiges Vortragsprogramm sowie die Möglichkeit, sich über die für das eigene Unternehmen relevantesten Entwicklungen auszutauschen und digitale Lösungen live zu erleben.

Mehr Infos

Forum Smart Urban Solutions

22. November 2018, 10.30 Uhr - 13.30 Uhr

Das Partnerland Dänemark präsentiert ein dreistündiges Vortragsprogramm rund um die Themen Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit.

Mehr Infos