Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Florian Schröder

Im März 2016 übernahm Florian Schröder als Vorstandsmitglied die Leitung der Deutsch-Baltischen Handelskammer (AHK Baltic States). Die AHK Baltic States ist die einzige deutsche Handelskammer, die drei unabhängige Länder - Estland, Lettland und Litauen - umfasst. Mit derzeit 450 Mitgliedern ist sie die größte Kammer in den baltischen Staaten.


In den zwölf Jahren zuvor baute er die wirtschaftliche Zusammenarbeit Aserbaidschans mit Deutschland entscheidend aus, zunächst als Ökonom bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, ab 2006 als Geschäftsführer der Deutsch-Aserbaidschanischen Handelsgesellschaft. Unter der Leitung von Florian Schröder fand dann 2012 die offizielle Gründung der AHK Aserbaidschan in Baku statt.

Informationen zur Person

Florian Schröder
Geschäftsführender Vorstand
Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen

Schröder

Veranstaltung

Dienstag, 22. Oktober 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
Main Stage (Expo Area, Halle B)
Dienstag, 22. Oktober 2019, 15.20 - 16.00 Uhr
Main Stage (Expo Area, Halle B)