Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Sabine Kleindiek

1. Betriebsleiterin
Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD)

Ausbildung
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg und der Universität zu Köln; Abschluss als Diplom-Kauffrau an der Universität zu Köln

Berufsweg
Seit 01.01.2003 1. Betriebsleiterin des Eigenbetriebs für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Sabine Kleindiek begann ihre berufliche Laufbahn 1991 als Trainee bei der METRO Cash & Carry Deutschland GmbH. 1992 war sie dort im Bereich Personalentwicklung tätig. Von 1993 bis Anfang 1995 übernahm sie die Aufgaben einer Führungskraft an den METRO-Standorten Aachen und Frankfurt. Danach übte sie 1995 am Standort Köln die Funktion einer stellvertretenden Geschäftsführerin aus.

Ende 1995 wechselte sie zum Dienstleistungsbetrieb der Stadt Neu-Isenburg und übernahm dort bis 2002 die Stelle der Betriebsleiterin.

Verbandstätigkeit
Neben ihrer Tätigkeit als 1. Betriebsleiterin des EAD ist Sabine Kleindiek Vorstandsvorsitzende der VKU-Landesgruppe Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland. Sie ist außerdem Mitglied im Leit-, Finanz- und Digitalisierungsausschuss des VKU sowie im VKU-Verbandsvorstand und -Präsidium.

www.ead.darmstadt.de

Informationen zur Person

Sabine Kleindiek
1. Betriebsleiterin
Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD)

Bild

Veranstaltung

Dienstag, 20. November 2018, 14.40 - 15.00 Uhr
Conference C (Halle A)