Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Prof. Dr. Dirk Heckmann

Institutsdirektor

Bavarian Research Institute for Digital Transformation


Jahrgang 1960. Promotion und Habilitation an der Universität Freiburg. Seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht an der Universität Passau und ebenda seit 2005 Leiter der Forschungsstelle für IT-Recht und Netzpolitik For..Net. Seit 2003 wirkt er als Verfassungsrichter am Bayerischen Verfassungsgerichtshof, seit 2007 als sachverständiges Mitglied des Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung sowie seit 2014 als Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik. 2016 wurde er in die Ethikkommission für automatisiertes und vernetztes Fahren des BMVI, 2018 in die Datenethikkommission der Bundesregierung berufen. Seit Oktober 2018 ist er Direktor am Bayerischen Forschungsinstitut für Digitale Transformation in München. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im IT-Recht mit seinen verfassungsrechtlichen und netzethischen Aspekten, Datenschutz und IT-Sicherheit, E-Government, E-Health und Persönlichkeitsschutz.

bidt.digital

@elawprof

Informationen zur Person

Prof. Dr. Dirk Heckmann
Institutsdirektor
Bavarian Research Institute for Digital Transformation

Bild

Veranstaltung

Dienstag, 20. November 2018, 16.40 - 17.00 Uhr
Arena (Expo Area, Halle B)