Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Julia Masurkewitz-Möller

Stabsstelle Digitalisierung
Stadt Oldenburg

Die aus dem Elbe-Weser-Dreieck stammende Politikwissenschaftlerin Julia Masurkewitz-Möller bekleidet seit Juli die neu eingerichtete Stabsstelle Digitalisierung in der Stadt Oldenburg. Nach dem Studium hat sie in Frankfurt bei einem Beratungsunternehmen die Koordination und Moderation von Dialogen zwischen Wirtschaft, Forschung, Politik und Verbänden übernommen. Danach zog es sie nach Oldenburg. Schwerpunktthemen waren bisher Intelligente Heimvernetzung, Elektromobilität, Smart City, Intelligente Netze und Normung. Die Stabsstelle Digitalisierung ist mit Ziel eingerichtet worden, die „Smart City Strategie Oldenburg“ gemeinsam mit Verwaltung, Forschung und Wirtschaft weiter zu entwickeln und umzusetzen.
Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Stadtverwaltung mit Themen die zu den Schwerpunkten Smart City und Digitalisierung gehören. Seit 2017 ist Oldenburg „Modellkommune für Open Government“ und seit 2018 wird das Leuchtturmprojekt „Energetisches Nachbarschaftsquartier“ in Oldenburg umgesetzt.

www.oldenburg.de

Foto: Foto- und Bilderwerk

Informationen zur Person

Julia Masurkewitz-Möller
Stabsstelle Digitalisierung
Stadt Oldenburg

Bild

Veranstaltung

Mittwoch, 21. November 2018, 16.00 - 17.30 Uhr
Workshop-Raum M6 (Workshop Area, Ebene 3)