Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Seminar

Social Media und Behörden: Mehr Mut, weniger Bedenken

Kategorie
Weiterbildung

Datum
21. November 2018

Zeit
14:30 - 17:30 Uhr

Ort
Meetingraum R6 (Meeting Area, Ebene 3)

Social Media ist für Behörden immer noch Neuland. Ja, Sie haben richtig gelesen. Zwar haben viele „Ämter“ inzwischen einen Facebook-Kanal oder ein Profil bei Twitter, wirklichen Dialog bieten aber nur die wenigsten. Oft wirken behördliche Fanpages wie zweite Websites. Wie lässt sich Bürgerservice 2.0 sinnvoll gestalten? Warum ist das wichtig für die Demokratie? Und wie viel Personal ist von Nöten? 

Christiane Germann und Linda Dietze sind Gründerinnen der Amt 2.0 Akademie (www.amtzweinull.de), der ersten deutschen Fortbildungseinrichtung für Social-Media-Kommunikation speziell für Behörden. Sie bieten dort unter anderem Workshops, Konzeption und individuelle Beratung für Ministerien, Kommunen, Bundesämter und öffentliche Einrichtungen an. 

Zur Buchung

Referent:

Linda Dietze, Mitgründerin der Amt 2.0 Akademie

Christiane Germann, Mitgründerin der Amt 2.0 Akademie