Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Seminar

IoT, Big Data und KI verändern die Wertschöpfung – Schatzkiste oder Büchse der Pandora?

Vorsitz: veranstaltet von der Bitkom Akademie

Bild

Kategorie
Weiterbildung

Datum
22. November 2018

Zeit
14:30 - 17:30 Uhr

Ort
Meetingraum R5 (Meeting Area, Ebene 3)

veranstaltet von der Bitkom Akademie

Das Internet der Dinge, Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) verändern die Gesellschaft. Was das für die Wertschöpfung bedeutet, ist Thema dieser Weiterbildung.

Sie lernen die Zusammenhänge zwischen dem Internet der Dinge, Big Data und KI kennen. Sie erfahren unter anderem, wo Bundesbürger den Einsatz von KI sinnvoll finden und in welchen Bereichen KI bereits eingesetzt wird. Welche Rolle spielt der Mensch bei der Anwendung von KI? Und wie entsteht hieraus nachhaltig Mehrwert - etwa beim Parken in den Städten? Erweist sich die veränderte Wertschöpfung als Schatzkiste? Oder öffnen die neuen Technologien eine Büchse der Pandora? Denn: Falsch angewendet, führen sie zum Vertrauensverlust bei den Bürgern. Wertschöpfung würde vernichtet.

Entwicklungen rund um das Internet der Dinge, Big Data und Künstliche Intelligenz brauchen eine ausbalancierte Strategie. Dabei steht das Vertrauen der Bürger im Vordergrund. Ethische Leitlinien sind dehalb essentiell.

Zur Buchung


Referent:
Bild

Frank Wisselink, Managing Consultant Detecon International GmbH