Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Events

Das moderne Verkehrsmanagement-System der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Kategorie
Weiterbildung

Datum
22. Oktober 2019

Zeit
10:00 - 13:00 Uhr

Ort
Meetingraum R7 (Ebene 3)

veranstaltet von der Digitalstadt Darmstadt

Das moderne Verkehrsmanagement-System der Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet sich dadurch aus, dass seine Ampelanlagen ihre Daten in Echtzeit an die Zentrale leiten. Sie stehen dort nicht nur für das Verkehrsmanagement der Stadt zur Verfügung, sondern werden in zunehmendem Maße (erst die Detektormessdaten, nun auch die Echtzeit-Daten) als Open Data zur Verfügung gestellt. Damit ist und bleibt Darmstadt in Deutschland Vorreiter in diesem Bereich. In dem Vortrag wird das Verkehrsrechner-System und die Aktivitäten der Stadt in den aktuellen Digitalisierungsprojekten näher vorgestellt. Hierzu gehören beispielsweise auch die Schritte in Richtung einer umweltsensitiven Verkehrssteuerung. Außerdem wird der Ampelhasenassistent vorgestellt, der den Autofahrern zukünftig ein entspannteres und energiesparendes Fahren durch Darmstadt ermöglichen soll. Dieser verwendet die zur Verfügung gestellten Echtzeit-Daten als Ausgangsbasis und verarbeitet sie über Prognosen und eine Smartphone-App zu Geschwindigkeitsempfehlungen und weiteren Informationen für Autofahrer.

Zur Anmeldung

Speaker:
Mader

Michael Mader, Sachbearbeiter für LSA Qualtitätsmanagement und Verkehrsflusssimulation, Wissenschaftsstadt Darmstadt

Tank

Ralf Tank, Dipl-Ing. Elektrotechnik Schwerpunkt Automatisierungstechnik, Spezialisierung Mess- und Regeltechnik, Wissenschaftsstadt Darmstadt