Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Events

Polizeiarbeit in der Smart City

Kategorie
Stage

Datum
23. Oktober 2019

Zeit
11:45 - 12:35 Uhr

Ort
Forum Stage (Expo Area, Halle A)

Was bedeutet „Smart City“ im Hinblick auf die Arbeit der Sicherheitsbehörden? Die Digitalisierung schreitet in allen Lebensbereichen voran. Die modernen Technologien verändern auch die Arbeit der Polizeien und stellt sie vor große Herausforderungen. Sind wir in der Lage, mit den zukünftigen Entwicklungen Schritt halten zu können? Beispielsweise werden die Datenmengen – insbesondere durch „Smart City“ – immer größere Dimensionen annehmen. Dies wirkt sich auch auf die Ermittlungsarbeit der Behörden aus. Das führt zu der Frage, welche technischen Werkzeuge wird ein Ermittler künftig bei seiner täglichen Arbeit benötigen, um seine Aufgaben genauso oder sogar besser als heute erfüllen zu können.

Speaker:
Karl

Wilfried Karl, Präsident der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS), ZITiS - Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich

Norbert Reinke, Solution Sales Expert, SAP Deutschland SE&Co.KG

Vahrenhorst

Peter Vahrenhorst , Landeskriminalamt Nordrhein Westfalen

Veranstaltungen

Speaker:
Wilfried Karl, Präsident der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS), ZITiS - Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich

Speaker:
Wilfried Karl, Präsident der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS), ZITiS - Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich
Norbert Reinke, Solution Sales Expert, SAP Deutschland SE&Co.KG
Peter Vahrenhorst , Landeskriminalamt Nordrhein Westfalen