Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Events

Kommunales Crowdfunding wirkt – die digitale Innovation lokaler Förderstrukturen im öffentlichen Raum

Kategorie
Workshop

Datum
22. November 2018

Zeit
10:30 - 13:30 Uhr

Ort
Workshop-Raum M5 (Workshop Area, Ebene 3)

veranstaltet von: VKU Verlag, FairPlaid

Seit einem Jahr sind die ersten kommunalen Crowdfunding-Plattformen des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) und des VKU Verlages auf dem Markt und die Ergebnisse sind rekordverdächtig: über 58 soziale Projekte, mit über 3.800 Unterstützern haben bereits jetzt 300.000 Euro geknackt (fast 5 x so viel wie die Plattformkosten insgesamt).
Die Projekte sorgen dauerhaft für positive und emotionale Storys und Gesprächsthemen in den lokalen Medien und sozialen Netzwerken. Dabei ist die Umsetzung mit den Partnern schnell und einfach initiiert und es entstehen immer neue Möglichkeiten. 

Wir bringen mit:·       
- Ein spannendes Thema für Kommunen und kommunale Unternehmen       
- Die Vorteile und Möglichkeiten von kommunalen Crowdfunding-Plattformen
- Berichte aus der Praxis: Zwei unserer kommunalen  Plattformen werden über ihre bisherigen Erfahrungen erzählen     
- Ansprechpartner, die während des Workshops Rede und Antwort stehen  

Zielgruppe: Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus der Kommunalpolitik, Vertreter von kommunalen Unternehmen, Mitarbeiter der Kommunalverwaltung

Anmeldung bis 16. November 2018:

Per E-Mail an crowd@vku.de, bei Rückfragen an 030-58580220 wenden