Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Events

Einfach genial - gemeinsam digital

Kategorie
Workshop

Datum
20. November 2018

Zeit
16:00 - 17:30 Uhr

Ort
Workshop-Raum M6 (Workshop Area, Ebene 3)

veranstaltet vom Bundesministerium des Innern

Hans-Henning Lühr, der für Bremen den Vorsitz im IT-Planungsrat 2019 übernehmen wird, steht zusammen mit Staatssekretärin Ina-Maria Ulbrich, dem IT-Planungsratsmitglied für Mecklenburg-Vorpommern, am Dienstag, 20. November von 16:00 – 17:30 Uhr im Workshop-Raum M6 (Workshop Area, Ebene 3) den Fachbesuchern auf der Bühne Rede und Antwort. Der Staatsrat eines Stadtstaates und die Staatssekretärin eines Flächenlandes, die beide die Verantwortung für jeweils einen Themenbereich der OZG -Umsetzung übernommen haben ("Familie & Kind" bzw. "Bauen & Wohnen"), werden im Interview mit der Leiterin der Geschäftsstelle des IT-Planungsrats, Renate Mitterhuber, berichten, wie sie die Umsetzung des OZG in ihren Ländern angehen.

Der IT-Planungsrat arbeitet bereits seit 2010 an gemeinsamen IT-Standards, strebt ein einheitliches IT-Sicherheitsniveau in Bund und Ländern an und unterstützt Digitalisierungsprojekte und hilft damit, die föderale Zusammenarbeit in der Informationstechnik weiter voranzutreiben.


Moderator:
Mitterhuber

Renate Mitterhuber, Leitung der Geschäftsstelle des IT-Planungsrats, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Speaker:
Lühr

Hans-Henning Lühr, Verwaltungswissenschaftler, Jurist und Staatsrat, Land Bremen

Ulbrich

Ina-Maria Ulbrich, Staatssekretärin, Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, Mecklenburg-Vorpommern