Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Prof. Dr.- Ing. Michael Ortgiese

Michael Ortgiese studierte an den Universitäten Kaiserslautern und Karlsruhe Bauin-genieurwesens mit der Vertiefung Verkehr und Raumplanung. Nach Abschluss sei-nes Studiums arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Institut für Städtebau und Landesplanung der Universität Karlsruhe (KIT). Die nächste berufliche Station führte Michael Ortgiese in die Verkehrsindustrie, wo er als Bereichsleiter und Proku-rist die Entwicklung neuer Konzepte und Technologien im Bereich des Mobilitäts- und Verkehrsmanagements verantwortete.
Im Jahre 2012 wurde Michael Ortgiese auf die Professur für Verkehrswesen an der Fachhochschule Potsdam berufen. Dort wirkt er seitdem nicht nur in der Lehre, son-dern war auch Prodekan des Fachbereiches Bauingenieurwesen sowie Sprecher des neu gegründeten Instituts für angewandte Forschung - Urbane Zukunft an der Fach-hochschule Potsdam. Seit 2015 war er Vizepräsident für Forschung und Transfer.
Zum 1.09.2019 wechselte er zum Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und leitet dort die Geschäftsfeldentwicklung mit den Schwerpunkten Verkehrsmanagement und Öffentlichen Verkehr. Gleichzeitig über-nahm er eine Professur für Verkehrs- und Mobilitätsmanagement an der technischen Universität Berlin.

Informationen zur Person

Prof. Dr.- Ing. Michael Ortgiese
Abteilungsleiter Verkehrsmanagement
DLR Institut für Verkehrssystemtechnik

Foto_Ortgiese

Session

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 12.30 - 13.30 Uhr
DIGITAL FORUM