Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Erwin Schwärzer

Heutige Tätigkeit:
- Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
- Leiter der Unterabteilung DGI, Digitale Gesellschaft, Digitalpolitik

Berufliche Stationen:

- Nach dem Studium der Rechtswissenschaften von 1990 bis 1996 Referent in der baden-württembergischen Kultusverwaltung.

- Von 1996 bis 1997 Teilnahme am Führungslehrgang der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg.

- Anfang 1998 Wechsel in das baden-württembergische Kultusministerium, dort zunächst stellvertretender Leiter des Organisationsreferates, ab Mitte 2002 bis August 2007 Leiter des IT-Referates der Kultusverwaltung. Von 1998 bis Ende 2004 zugleich Leiter des IT-Fachzentrums der Kultusverwaltung.

- Von August 2007 bis November 2008 Projektleiter des Deutschland-Online Projektes "IT-Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie"

- Von 1. Dezember 2008 bis Mitte 2015 Leiter des Referates IT1, Grundsatzangelegenheiten der IT und des E-Governments, Netzpolitik, Geschäftsstelle IT-Planungsrat

- Ab Mitte 2015 bis 30. September 2016 Leiter des Referates ITI1, Digitale Agenda, Grundsatz- und Rechtsangelegenheiten der IT und Digitalisierung

- Ab 01. Oktober 2016 Leiter der Unterabteilung ITI, Digitale Gesellschaft, IT-Steuerung, IT-Strategie, Geschäftsstelle IT-Planungsrat

Informationen zur Person

Erwin Schwärzer
Unterabteilungsleiter DG I
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Foto_Schwärzer

Session

Dienstag, 27. Oktober 2020, 12.45 - 13.45 Uhr
SMART PLAZA