Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

SMART COUNTRY CONVENTION

Die Leitveranstaltung zur Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen

Digitize Public Services

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Als Impulsgeber für die Zukunft der digitalen Verwaltung und intelligenter Städte, ist die SCCON ein Muss für alle Akteure, die den digitalen Wandel aktiv vorantreiben.

UNSER ZIEL

Es dreht sich alles um die erfolgreiche Digitalisierung von Bund, Ländern und Kommunen. Spitzenvertreter aus Verwaltung, Politik und Wissenschaft, Pioniere der Digitalwirtschaft, Hidden Champions und lokale Branchenköpfe zeigen, wie sie die Herausforderungen der Digitalisierung bewältigen und geben nachhaltige Strategien direkt an die Hand.

UNSERE THEMEN

Digitale Verwaltung und smarte Stadtentwicklungskonzepte gehören zu den drängendsten Zukunftsthemen unserer Zeit. Die Antwort auf die vielen Fragen, die durch die Digitalisierung für Staat, Verwaltung und Gesellschaft entstehen, sind innovative Technologielösungen für die öffentliche Daseinsvorsorge und soziale Sicherheit.

UNSER FOKUS

Alle sprechen über die Potenziale der Digitalisierung im öffentlichen Sektor. Zeit, alle Facetten neuester Technologien und Innovationen zu nutzen! Zentrale Schlüsseltechnologien der Zukunft wie Künstliche Intelligenz, Blockchain und Internet of Things machen Prozesse und Verfahren effizienter, transparenter, flexibler – kurz digitaler.



SCCON News

25. September 2020

"Nummern ziehen": Mein Amt ist online mit Markus Richter

Wir haben Staatssekretär und Bundes-CIO Dr. Markus Richter nach 117 Tagen im Amt im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat besucht und mit ihm über seinen 9-Punkte-Plan gesprochen. Wir haben aber auch eure Fragen über Social Media mitgenommen: Wie wird man eigentlich Bundes-CIO? Wo liegen die größten Herausforderungen? Und was hat er von seinem Vorgänger geerbt? mehr

22. September 2020

Gastbeitrag: Die digitale Daseinsvorsorge in Krisenzeiten

Ingbert Liebing ist Hauptgeschäftsführer des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) und beschreibt in seinem Gastbeitrag, welche Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen, damit eine digitale Daseinsvorsorge als Herzstück künftiger Smart Cities und Smart Regions gelingen kann. mehr

14. August 2020

Gastbeitrag: Städte für Menschen – Datensouveränität in der digitalen Stadt

Frauke Janßen ist Beauftrage für Digitalisierung des Deutschen Städtetages und beschreibt in ihrem Gastbeitrag, wie wertvoll Daten für die digitale Transformation in den Städten sind und wie wir sie besser nutzen können, um Smart Cities zu entwickeln. mehr